Sonntag, 16. Februar 2014

Last sunday walk before the new coat


Na, wie war euer Valentinstag? Bei uns war es wirklich sehr schön. Wie wir es erwartet hatten, war es ein richtig gemütlicher Abend mit der Familie. Das haben wir lange nicht mehr gemacht und es wurde wirklich wieder Zeit dafür. Es gab wunderhübsche Rosen und Tulpen und einen einen Haufen Komplimente fürs Essen. So muss es sein. Die schönste Überraschung gab es allerdings schon am frühen Freitagvormittag. Eigentlich schenken meine bessere Hälfte und ich uns nichts zum Valentinstag, denn wir machen uns meist einfach so ab und an mal eine Freude. Wenn einer dem anderen etwas schenken möchte, dann ist das natürlich okay und wird freudig aufgenommen aber es ist keine Verpflichtung. Nun hatte am Freitag einer meiner Lieblingsonlineshops, nämlich Miss Mole, nochmal 14 Prozent Valentinsrabatt rausgehauen. Seit Monaten schon schwärme ich für einen Collectif-Mantel, der unter anderem dort im Sortiment ist. Das gute Stück war mir alles in allem aber echt zu teuer.Vor kurzem ging der Mantel dann in den Sale aber auch dann war er noch nicht auf meinem finanziellen Niveau. Es juckte mich aber doch ordentlich in den Fingern. Eine erste Krisensitzung mit Schatzi war die Folge. Wir waren uns allerdings einig, dass man nicht alles um jeden Preis haben muss. Der erneute Rabatt anlässlich des Valentinstages änderte dann aber alles. Die magische Grenze war überschritten und bevor ich mir wieder den Kopf über meine Finanzlage zerbrach, sprach meine bessere Hälfte die magischen Worte: "Günstiger wird er wohl nicht mehr. Wäre das nicht was zum Valentinstag?". Ich darf also alsbald den Anastasia Mantel in blau mein Eigen nennen.
Selbstverständlich werde ich mein anderes geliebtes Schätzchen deshalb nicht einmotten und heute war auch gewiss nicht der letzte Sonntagsspaziergang zu dem ich den tollen Ashley Mantel mit den schnieken Leofell ausgeführt habe aber eben dieses auffällige Fell passt nicht immer und in jeder Situation. Da ist der blaue Mantel mit dem schwarzen Fell doch ein wenig schlichter, wenn auch gleichzeitig nicht im geringsten weniger elegant. Welcher Mantel zu welcher Gelegenheit Verwendung finden wird, zeigt sich dann in ein paar Tagen. Ich freu mich auf jeden Fall schon sehr!
Das Wetter war bei uns heute sehr wechselhaft. Es regnete viel aber immer wieder schob sich die Sonne zwischen den Wolken hervor. Da hielt es uns dann nicht mehr auf der Couch und wir fuhren zu einem unserer Lieblinscafès. Es ist sehr klein, man hat aber das Gefühl in einem Wohnzimmer zu sitzen. Dazu sind die selbstgemachten Kuchen und Torten einfach grandios! Meine Haare habe ich mir auf die Schnelle mit Hilfe eines Duttrings mit Druckknopf gemacht. Man kann den Ring also zur Rolle machen und rollt die Haare dann einfach ein. Gefühlte tausend Nadeln später hält der ganze Spaß dann auch. Mit ein bisschen Übung ist das auch echt schnell gemacht.




Kommentare:

  1. Ich bin schon soo gespannt, wie er dir gefallen wird=)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon total gespannt!

      Löschen
    2. Aloha Betty,
      Ich wollte mich ganz herzlich für dein Kommentar bedanken, da ich es aus dieser Sicht ehrlich gesagt noch nie betrachtet habe.
      Du hast recht unsere Gesellschaft ist wirklich mittlerweile so geworden, das wir ein schlechtes Gewissen haben, wenn wir nichts für den anderen haben.
      Warum das so ist, würde mich wirklich interessieren.
      Dadurch setzt man sich (und davon kann ich mich nicht ausnehmen) unter eine Art Druck, den man womöglich gar nicht aufbauen möchte.
      Natürlich habe ich mich auch wie Bolle gefreut, als ich die Kleinigkeiten gesehen bzw. ausgepackt habe aber leider, leider zwackte auch das schlechte Gewissen=7
      Hach, alsoo was nehmen wir uns für dieses Jahr vor? Bloß nicht unter Druck setzen und einfach mal mehr freuen:-)

      Löschen
  2. Oh, wie toll! Ich liebe den Collectif Mantel. Da kann ich es kaum erwarten Bilder von dir in diesem wundervollen Teilchen zu sehen ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ach traumhaft siehst du wieder mal aus *_*

    Liebst, dein Perlchen Noir

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...