Freitag, 17. Januar 2014

New In: Shoes and Jewellery


Kennt ihr das Phänomen, wenn zwei Kreise und ein Strich sich zu einem unglaublich anziehenden Symbol verbinden, das euch in die Konsumtempel zieht? Ja, ich gestehe, Rabatte auf Kleidung, Schuhe und Co haben eine regelrecht magische Wirkung auf mich. Man(n), meiner um genau zu sein, nennt mich auch liebevoll "Schnäppchenqueen". Selten kaufe ich mir ein Teil zum vollen Preis. Da bin ich letztlich einfach zu geizig für. Außerdem bleibt einem als Studentin kaum was anderes übrig. Zwanghafter Geiz sozusagen. Nun, lange Rede, kurzer Sinn... vor ein paar Tagen zog es ich mal wieder in den Deichmann, denn dort gab es wieder die berühmte Aktion "Nimm zwei Paar reduzierte Schuhe und das zweite kostet nur die Hälfte". Und wenn man drei reduzierte Paare kauft, dann bekommt man das günstigste sogar umsonst. Auf diese Art und Weise haben wohl die meisten meiner Schuhe den Weg zu mir gefunden. Wohl weißlich hatte ich schon meine Mutter eingepackt um auch definitiv in den Genuss dieser Extrarabatte zu kommen. Und dann gings rund. Zwischenzeitlich hatte ich die Sorge, dass wir ins Kartons ertrinken, doch wir haben es nochmal knapp geschafft mit dem Leben und neuen Schuhen davon zu kommen. Jeder durfte ein neues Paar nach Hause tragen. Für meine Mama gabs neue, bequeme Schuhe für die Arbeit und für mich ein Paar bezaubernde cognacfarbene Schnürschuhe. Ich muss gestehen, dass ich nicht nur ein Faible für Rabatte, sondern auch für eben diesen Typ Schuhe habe. Ich besitze bereits schwarze, graue, grau-lilane, dunkelrote... na auf jeden Fall viele! Und weil neue Schuhe allein so einsam sind, hatte meine Mama Zuhause angekommen noch Ohrringe aus den Tiefen ihres Fundus für mich. Da ich ja nun mittlerweile goldenen Schmuck trage, konnte sie mir diese endlich zukommen lassen. Was für ein erfolgreicher Tag!!!






Kommentare:

  1. Ohje, ich traue es mich fast nicht zu sagen, aber genau die gleichen Schuhe habe ich mir gestern auch gekauft. So wie es aussieht haben wir einen ähnlichen Geschmack.

    Das mit den Schnäppchen kenne ich. Ich bin von Beruf Einkäuferin - da ist ein guter Preis das A und O. Ich glaube, das hat schon ziemlich auf mein Privatleben abgefärbt. Ich bin immer auf der Suche nach Angeboten und Rabattaktionen. Mittlerweile habe ich sogar mein komplettes Umfeld angesteckt.

    Liebst, dein Perlchen Noir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich muss auch immer noch mal schauen, ob es nicht online irgendwo noch nen Extrarabatt gibt! :D

      Löschen
  2. Schöne Schuhe.
    Mir geht es nicht anders ...
    Obwohl ich schon lange keine Studentin bin und seit 7 Jahren Geld verdiene, kaufe ich selten etwas zum vollen Preis:)
    Besonders bei den teueren Schuhen warte ich und suche nach Angeboten. Sorry, aber ich kaufe doch keine Schuhe für 200€?! Nee ...
    Die Ohrringe sind super, super schön!
    LG, Emma

    AntwortenLöschen
  3. Die Schuhe, sowie die Ohrringe sind sehr hübsch :) Würde ich beides sofort targen (Überraschung! ^^)
    Ich muss sagen, ich bin nicht so der Sale Freund. Wenn ich etwas Hübsches sehe, dann will ich es auch haben. Meist dann auch sofort und nicht erst, wenn es irgendwann reduziert ist. Ich bin dann oft regelrecht besessen und kann an nichts anderes mehr denken, bis ich das Teil besitze. Verrückt, ich weiß :D

    AntwortenLöschen
  4. Hübsche Schuhe und der Schmuck ist auch nicht zu verachten, im Gegenteil;-)
    Nach solchen Schuhen suche ich schon länger, weil ich sie von der Form und der Absatzhöhe her einfach wunderschön finde.
    Hatte welche bei C und A im Auge, wunderbarer Preis, aber natürlich nicht in meiner Größe anwesend =/
    Naja, neues Jahr, neues Glück;-)
    wünsche dir ein wunderbares Wochenende

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wenn momentan es so hübsche Schuhe bei Teichmann gibt sollte ich da wohl auch mal wieder reinschauen, dieses Paar ist ja wirklich entzückend (-:

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...