Samstag, 4. Januar 2014

A Walk in the Park


Nachdem wir uns in Leipzig unter anderem auch den Clara-Zetkin-Park angeschaut haben, mussten wir uns daheim angekommen auch in unserer Lieblingsstadt Bonn die Grünanlagen mal wieder zu Gemüte führen. Also gings heute ab in die Rheinaue. Der Wind war allerdings soooo viel kälter als ich gedacht hatte, so dass wir nach ein paar Fotos im und um den Japanischen Garten ganz schnell wieder in die Innenstadt gefahren sind und uns in unser liebstes Vollwertrestaurant gesetzt haben. Als wir uns aufgewärmt hatten, gings noch ganz kurz durch die Geschäfte. Aber wirklich nur ganz kurz. Wenn man aufgrund von akuter Geldknappheit dank Weihnachten die Sachen immer nur wieder weghängen muss, dann macht es in den Geschäften nämlich irgendwie nicht so sehr viel Spaß. Seltsam...






Skirt: H&M
Shoes: Deichmann
Coat: Bon Prix
Hat: Collectif
Bag: New Yorker

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...