Montag, 16. Dezember 2013

And there it is...


Und hier ist er nun: UNSER WEIHNACHTSBAUM!!! Und was für ein Baum das ist. Wow! Ich hatte schon leichte Probleme das Ungetüm aufs Foto zu bannen. Zum Glück haben wir ein großes Wohn-Ess-Zimmer, sonst würden wir wohl vor lauter Baum kaum treten können. Wir haben ihn liebevoll "dicke Lady" getauft.



Kommentare:

  1. Huh, das Bäumchen ist aber wirklich sehr vulominös :) Gefällt mir sehr sehr gut.

    Wir haben uns dieses Jahr für einen etwas kleineren, zierlicheren Baum entschieden. Mal schauen, wie er dann geschmückt aussieht.

    Liebst, dein Perlchen Noir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Freund behauptet steif und fest im Wald wäre der noch nicht so ausladend gewesen. Ich behaupte ja, dass er/sie während der Lagerung mit den anderen Bäumen für die Familie diese einfach aufgefuttert hat und dass daher die Extrakilos kommen. ;)

      Löschen
  2. Hui das ist echt ein (Un)-Getüm :D
    Ich dachte unserer sei dieses Jahr ausladend^^ Ich poste auch bald ein Bild, unserer steht seit gestern und ist ebenfalls aus dem Wald :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Wald scheine eine ganze Menge ausladender Bäume rumzustehen. :D Hab meinem Freund schon angedroht, dass ich nächstes Jahr den Baum besorge, denn es war schon ein ziemlicher Akt bis wir das Ungetüm auf Wohnungsgröße zurecht gestutzt hatten. ;)

      Löschen
  3. Oh der ist aber wirklich voller Äste, aber besser als die, bei denen man sie an seinen 2Händen abzählen kann. So kann man viel mehr Schmücken und das Ergebnis kann sich sehen lassen :)
    Bei mir gehts es wieder mal einen geschmückten Weihnachtsstern

    xo

    AntwortenLöschen
  4. Huch, der ist wahrlich riesig =)
    [Ehm, oder besser: Sie ist ...enorm! Alles andere wäre wohl zu beleidigend für die wohlgeformte Dame!]

    AntwortenLöschen
  5. das ist aber ein ausladendes kerlchen. sehr, sehr hübsch! oh, es ist eine lady ...kein kerlchen.

    bei uns kein baum, wir sind vor weihnachten und zwischen den jahern nichr daheim und ergötzen uns an den fameien bäumen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Mama kommt Heiligabend zu uns. Da muss ich natürlich neben einem tollen Essen auch einen Baum aufweisen. :-)

      Löschen
  6. Schön! wir werden unseren Baum gleich aufstellen :) hoffentlich passt er in unser kleines Wohnzimmer ^^

    AntwortenLöschen
  7. Wow der ist ja wunderschön. Unserer steht noch draußen vor der Tür! Der hat fast 2,50 müssen auch erstmal schauen wie der in die Stube geht! Aber wenn er drin ist dann kommen Omas alte Kugeln dran und die feinen Porzelananhänger von Villeroy und Boch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das klingt ja richtig schnieke! Bei uns hängen immer Strohsterne und Holzfiguren dran. So sah der Baum schon in meiner Kindheit aus. :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...