Donnerstag, 14. Februar 2013

Happy Valentinesday or A Good Day to Die Hard


Zuerst muss euch allen mal einen wunderschönen Valentinstag wünschen! Eigentlich mag ich solche Geschenktage, an denen vor allem die Blumenindustrie gewinnt, nicht so sehr. Aber ich mag Mottos und ziehe mich gerne entsprechend an. Deshalb sind dieses Jahr auch das erste Mal Valentinstag und St. Patricksday für mich interessant. Mein Männe hat schon blöd aus der Wäsche geschaut als ich mir von ihm ein Valentinsdate gewünscht habe. Wir machen heute allerdings nichts klassisch romantisches, sondern gehen ins Kino und schauen den neuen Stirb langsam Film. Absolutes Kontrastprogramm also. Mein Outfit ist dagegen aber sehr romantisch! Das Tara Starlet Kleid hab ich vor ein paar Wochen von meinem Männe bekommen und ich liebe es seeeehr! Die Strickjacke hab ich kürzlich bei Primark ergattert. Ich finde sie grandíos schön aber leider riecht sie nach zwei Wäschen immer noch etwas nach Plastik.

Macht ihr denn heute etwas besonderes? Wie findet ihr die Idee, egal ob man einen Partner hat oder nicht, am Valentinstags rot zu tragen?







Kommentare:

  1. Du schaust wunderbar aus <3
    Ich bin heute Anti-Valentinstag. Aber wenigstens auf meine Nägel durfte ein wenig rosa, will ja auch kein Spielverderber sein, auch wenn ich eigtl. lieber der Trauer angemessenes Schwarz tragen würde :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ein bisschen rosa auf den Nägeln ist doch schön! Ich versteh das mit dem anti echt gut. Die letzten Jahre hab ich mich auch immer gesträubt. Aber meine Liebe zum Kitsch hat letztendlich gesiegt. :-D

      Löschen
  2. Awwww, das letzte Bild ist am Schönsten - Einrahmen und zu Ostern verschenken? :D
    Wieder ein tolles Outfit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Die Idee mit Ostern ist nicht schlecht. Meine Mama könnte mal wieder ein aktuelles Foto von mir gebrauchen. :-) Gute Idee!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...