Donnerstag, 31. Mai 2012

Mein neues Baby

ICH LIIIIIIIIIIIIIIIIEBE HANDTASCHEN!!!!! Anders kann man es nicht sagen. Sie schauen mich an, sagen "Mama", werden gekauft und dann gehegt und gepflegt. Dieses Schätzchen hab ich gestern bei Deichmann entdeckt. Es war reduziert auf 9,95€ und spätestens als ich den tollen Preis sah, war es um mich geschehen.

Habt ihr auch solch tiefe Gefühle für eure Handtaschen? 


 

Montag, 28. Mai 2012

The Petits Fours in der Provinz

Hallo ihr Süßen,
heute bin ich ganz besonders glücklich, denn eine meiner absoluten Lieblingsshows kommt in meine zuckersüße Provinzstadt: The Petits Fours!!! Schon zweimal habe ich diese reizende Burlesque-Revue gesehen, einmal im Gloria in Köln und einmal im Gare du Neuss. Es ist eine fantastische Mischung aus Gesang, Travestie, Comedy und eben... na klar, Burlesque! Benannt ist das ganze einer französischen Süßigkeit. Ist das nicht einfach göttlich? Zuletzt waren die Damen zu Gast in Hamburg, dass sie aber als Export in den schönen Westerwald kommen würden, hat wohl niemand geahnt... also ich auf jeden Fall nicht. :) Und sie kommen nicht einfach nur so vorbei und geben einfach in irgendeiner Halle ihre Show, nein, sie kommen ins Spiegelzelt. Das ist eine Art Circuszelt im Stil der 20er/30er Jahre. Als Veranstaltungreihe kommt das Dingen alle zwei Jahre in meine Stadt. Ich muss gestehen, dass ich allerdings noch nie drin war, da die dort angebotenen Konzerte und co. nie so richtig meinen Geschmack getroffen haben. Aber jetzt kommt ein absoluter Hammer dahin und ich bin auf jeden Fall dabei!!! Ich überleg jetzt schon, was ich anziehen soll. :D
Vielleicht passt euch das Ganze entfernungtechnisch ja auch und ihr habt Lust zu kommen. Ach ja, dafür müsstest ihr ja noch wissen, wo das dann ist. Also die Provinzstadt um die es sich dreht ist Altenkirchen im Westerwald (Plz 57610). Die hübschen Damen sind dann am 09.09. da. Sollten sich tatsächlich ein paar von euch hierhin verirren, sagt Bescheid. Ich würd mich freuen!



Mittwoch, 23. Mai 2012

Rote Schuhe

Also ich bin ja der Meinung jede Frau sollte ein Paar rote Schuhe haben. Egal ob nun Pumps, Sandalette oder Ballerina, hauptsache rot. Blöd nur, dass ich völlig konträr zu dieser Überzeugung lediglich ein ganz dunkelrotes Paar besitze. Nicht besonders auffällig also. Heute hab ich sie dann zufällig gefunden: Die absoluten Knallerdinger! Es sind zwar Ballerinas und die hauen mich eigentlich selten aus den Socken, aber sie sind in Lackoptik und haben eine Schleife. Und das Ganze in einem hinreissende Rotton! Gefunden hab ich sie bei Jumex. Das ist ein eher billigerer Schuhladen, der aber echt ausgefallene Modelle führt und auch im Handtaschensektor gut bestückt ist. Passender Weise hatte ich heute auch ein rotes Jäckchen und ein tolles beiges Kleid mit nem zarten Grünstich an, sodass ich die Schuhe sofort anbehalten habe. Ach Kinners, ich glaub ich bin verliebt!





Sonntag, 20. Mai 2012

Hochzeit

Neeeeeeeeiiiiiin, ihr Süßen, ich habe nicht heimlich still und leise geheiratet. :) Aber am Freitag waren wir auf der Hochzeit von zwei ganz besonders guten Freunden. Eigentlich wollte ich das luftige Kleid aus dem Tapetenpost anziehen, aber es war bei uns leider doch recht frisch, windig und nicht den ganzen Tag sonnig. Daher hab ich zu einem anderen Schmuckstück gegriffen, das ich auch erst ein paar Wochen besitze und bisher nicht tragen konnte. Es hat einen dickeren Stoff und ist gefüttert. Das war auf jeden Fall die richtige Wahl. Es ist von H&M. Ich habe es aber gebraucht in einer Facebook-Gruppe erstanden.
Die Hochzeit war superschön! Habe den ganzen Tag geknipst und ein paar echt gute Fotos produziert. Doch einmal musste ich die Kamera aus der Hand legen, nämlich als der Brautstrauß geworfen wurde. Und, was soll ich sagen, ich hab ihn gefangen. :) Bin aber der festen Überzeugung, dass die Braut auf mich gezielt hat. Außerdem passte der Strauß perfekt zu meinem Outfit. Hab sie im Verdacht, da etwas geplant zu haben. Tja, Leute, ihr wisst ja was passiert, wenn man den Brautstrauß fängt. Innerhalb eines Jahres sind wir wohl fällig. Naja, mal schauen. Lasst euch überraschen!

An dieser Stelle nochmal alles alles Liebe an das tollste Brautpaar der Welt... zumindest bis wir an der Reihe sind. ;)

Die Haare hab ich in Locken gelegt und dann hinten in ein Haarnetz gepackt.
Beste Brautstraußfängerin auf Welt


Freitag, 11. Mai 2012

Blümchen-Bluse die Zweite

Hi ihr Süßen,
wir waren heute spontan essen, da uns in dem nicht enden wollenden Renovierungschaos die Decke auf den Kopf fiel. Dazu hatte ich die schöne Blümchen-Bluse, die ich euch schonmal in schwarz gezeigt habe, in grau an.
Die war so schön, ich konnte einfach nicht wiederstehen, sie in zwei Farben zu besitzen. :)
Dazu hatte ich einen Bleistiftrock aus einer Art Bouclé-Stoff von H&M an.
Kompletiert wurde das Outfit durch eine schwarze Lacktasche, die mal über Umwege von einer alten Dame zu mir kam (die eine Seite ist auch schon genäht), und ein Paar Schuhe von Deichmann. Die wanderten auch mal so vor 1-2 Jahren als reduziertes Schnäppchen in meinen Schrank. Irgendwie werde ich von Schildern mit Prozentzeichen einfach magisch angezogen. Seltsam... :-D



Montag, 7. Mai 2012

Schnäppchen-Tip

Hi ihr Süßen,
grade habe ich ein tolles Schnäppchen entdeckt, das ich sofort an euch weiter geben möchte. Wer meinen Blog schon ein wenig verfolgt, kennt das grüne Kleid, das ich auf der letzten Bohéme Sauvage anhatte. Wers nicht kennt, kriegts hier grad mal zu sehen.


Dieses süße Schätzchen der Marke Collectif Clothing gibt es im deutschen Onlineshop Lucky Lola zur Zeit im Sale für 44,92 statt 59,90. Es ist sogar noch in allen Größen von XS-XL verfügbar. Also Mädels, haut rein, es lohnt sich. Das Kleid ist echt wunderschön!!!
Hier gehts zum Traumkleid 


Bloglovin

Also nicht, dass ihr jetzt denkt, ich wüsste meine 15 Leser nicht zu schätzen. Ich find euch alle echt super, aber ich brauche meeeeeeeeehr. Daher hab ich mich heute bei bloglovin angemeldet in der starken Hoffnung, dass ich mich bald vor Lesern nicht mehr retten kann. :)


Verfolge meinen Blog mit Bloglovin

Sonntag, 6. Mai 2012

Schöne Tapete

Hey ihr Süßen,
wie schon beschrieben stecken wir voll im Renovierungsstress. Was haben wir nicht alles unter den ersten Schichten Tapete entdeckt: Nägel, Alufolie, das Bernsteinzimmer...und vor allem eine sehr hübsche 60er Jahre Tapete. Die habe ich heute als Hintergund genutzt um mich von meinem Männe fotografieren zu lassen. Das graue Kleid hab ich die Tage bei H&M gekauft. Wegen einem kleinen Reißverschlussfehler hat es nur noch 15 Euro gekostet. Jippie! Werde es wohl in zwei Wochen auf einer Hochzeit tragen. Schön aber dennoch schlicht. Man will ja nicht die Braut übertrumpfen. Das andere Kleid ist ein Erbstück meiner Urgroßtante aus Berlin. Ich hab es bisher erst einmal angehabt, nämlich bei der Bohéme Sauvage letztes Jahr. Es ist einfach zu kostbar!
Hier mal die schönsten Bilder von heute. Viel Spaß damit!!!




Ohrringe: Lucky Lola; Blume: H&M, Kleid: H&M
Kleid: Vintage; Blume: bei dm gefunden; Schmuck: Six



Samstag, 5. Mai 2012

Renovierung

Hallo ihr Süßen,
man wat bin isch platt!!! Wir haben heute den ganzen Tag Tapeten von den Wänden gekratzt. Durch den harten Winter und noch so einige andere ungünstige Faktoren, hatten wir im Wohnzimmer Schimmelbefall. Abgetötet wurde der Spaß schon vor ein paar Wochen aber jetzt steht die große Renovierung an. Es war ganz schön anstrengend, aber auch recht lustig. Vor allem haben wir eine echt schöne Tapete drunter freigelegt. Bis dann tapeziert wird, darf die an einer Wand noch ein wenig bestaunt werden und wird mir in den nächsten als Hintergrund für ein kleines Fotoshooting dienen. Wenns gut wird, bekommt ihr die Fotos auch zu sehen.
Bis dahin...Küsschen
Eure Betty


Dienstag, 1. Mai 2012

She´s my Cherry Pie

Hallo ihr Süßen!
Wie ich ja schon in meinem Post über die Pin-Curls und die liebe dm-Verkäuferin erwähnt, habe ich mir nochmal einen Maybelline Superstay Lippenstift gegönnt. Das Prinzip klingt ebenso einfach wie genial: Man trägt die Farbe auf, lässt sich trocknen, trägt anschließend den Pflegestift auf und hat dann den ganzen Tag einen Lippenstift der nicht abfärbt und nicht nachgeschminkt werden muss. Mein erster Gedanke: GENIAL! Also habe ich das Ding ebenso wie das günstigere Konkurrenzprodukt von Manhattan ausprobiert und war damals (das ist jetzt bestimmt schon 2 Jahre her) recht enttäuscht. Die Farben sind toll und echt intensiv, aber leider bröckelte der ganze Spaß irgendwann ab. Das sah dann schon echt nicht mehr schön aus und hatte mit perfektem Halt auch nicht mehr viel zutun. Jetzt bin ja nun allerdings ein ziemliches Werbeopfer und Maybelline schon seit ner Weile mit der Mikroflex-Technologie, die dann angeblich flexibel bleibt, statt abzubröckeln. Also wanderte der Lippenstift in der Farbe Cherry Pie in meinen Einkaufskorb. Die Farbe ist ein intensives, dunkleres Rot. In der Realität ist es dunkler als auf dem Foto. Hab mir einen ganzen Tag in der Uni als Härtetest auserkoren. Und Tatsache, der Lippenstift hält länger und begann erst abends leicht zu bröckeln! Allerdings hab ich noch nicht den absoluten Härtetest gemacht und etwas fettiges gegessen. Denn da der Lippenstift mit ölhaltigem Make-Up-Entferner beseitigt werden kann, ist natürlich auch das Fett einer Pizza oder ähnliches ein Problem. Trotzdem kann ich das Produkt empfehlen. Vor allem, weil man dann ungestört knutschen kann, ohne dass der Partner nachher ausschaut wie abgeschlachtet. :)


Sommer!!!

Hallöle ihr Schleifchen,
hoffentlich habt ihr das Traumwetter genauso genossen wie wir. Mein Männe und ich hatten tollerweise ein verlängertes Wochenende zusammen. Wir waren mit Freunden Grillen und auf dem Fußballplatz (ich hab mich dekorativ am Spielfeldrand aufgehalten), haben richtig ordentlich ausgeschlafen und einen schönen Ausflug gemacht. Das Wetter war ja wirklich herrlich!!! Hier ein paar Impressionen des Wochenendes. Genießt den Feiertag!

Shirt: Orsay; Rock: Tara Starlet



Kleid: Tara Starlet, gekauft bei Miss Mole


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...