Sonntag, 19. August 2012

Hot Summer Times

Oh man, Kinners, wat is dat heiß!!! So toll Sonnenschein ja auch ist, aber Temperaturen von über 30 Grad gehen schon arg auf Kopf und Kreislauf. Naja, ein Sonnenanbeter war ich ja noch nie und werds wohl auch nicht mehr, aber im Moment lieg ich nur bei runtergelassenen Rollläden auf der Couch. Gestern Abend waren wir auf dem letzten Schützenfest, das für dieses Jahr auf unserem Programm stand. Bekannterweise finden die Dinger ja in großen Zelten statt. Wenn so eins sich dann den ganzen Tag schon aufheizen darf, kann das abends schon recht unangenehm werden. Da will die Kleiderwahl gut überlegt sein. Hab mich für einen hellen Rock von H&M und ein Neckholdertop entschieden. Dazu kamen dann meine super bequemen Wedges, mit denen man wunderbar den ganzen Abend durchtanzen kann. Doch mit leichter Kleidung ist es noch nicht getan. Die Haare müssen irgendwo hin. Egal wo, Hauptsache nicht im Nacken! ;) Wenn die Zotteln bei der Hitze auch noch wärmen, ist es mit mir und meiner Ruhe endgültig vorbei. Hab die Haare also gelockt, die Locken dann oben am Kopf festgesteckt und ein Bandana drumgebunden. So war ich dann perfekt präpariert für die heißen Temperaturen und konnte ordentlich Party machen. War ein toller Abend!




Kommentare:

  1. Same here- Rolläden runter, Haar hoch und entweder barfuß im Garten oder mit Wedges unter Mitmenschen ;-) Wir haben´s bald geschafft, die Temperaturen sollen dann ja wieder runter gehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lange halte ich das auch nicht mehr aus! ;)

      Löschen
  2. Ja, hier ist auch Rolläden runter (ich danke mir selbst für die tolle Idee, letzte Woche Thermorollos zu kaufen!) und Haare hoch angesagt!
    Super haste ausgesehen :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...